... unter dem Leitbild: Lebenshaus

Vitalisierende Altenpflege schafft Lebensmut

Bewohner singen Volkslieder und werden dazu auf dem Schifferklavier begleitet. Auch das schafft Lebensmut.

Lebensmut wächst und gedeiht in froher Gemeinschaft genauso wie in Stunden ungestörter Muße.  Wir unterstützen deshalb  die Bewohnerinnen und Bewohner dabei, ihren Lebensmut zu behalten. Sowohl körperlich als auch geistig beweglich zu bleiben, ist das Ziel. An die jeweilige Leistungsfähigkeit angepasste tägliche Gymnastik-, Kreativ- und Kultur- Angebote und jahreszeitliche Feste fördern die Lust am Leben.

Durch eine ganzheitlich angelegte aktivierende Pflege und Betreuung schaffen wir auch für körperlich eingeschränkte Bewohner die Voraussetzungen zur Teilnahme an den angebotenen Aktivitäten.

Tagesstrukturierte Gruppe für Demenzkranke

In einer gemeinsamen Gruppe werden an Demenz erkrankte Bewohner besonders gefördrt.

Auf die immer größer werdende Gruppe von dementiell veränderten Bewohnerinnen und Bewohner haben wir uns durch ein  integratives Konzept der abgestimmten Betreuung eingestellt. Dies bedeutet, dass in Abhängigkeit von den jeweiligen Krankheitsbildern und dem Grad und der Schwere der Erkrankung, es dem Bewohner grundsätzlich offen steht, ob er an dem Angebot einer Tagesstruktu­rierenden Gruppe (Kaminzimmer) oder an dem allgemeinen Beschäftigungs- und Kulturangebot teilnimmt.

 

Memory mit besonders großen Karten fördert das Gedächnis.

Mit Freude stellen wir dabei fest, dass der integrative Ansatz dazu beiträgt, Bewohner weitgehend unabhängig von der Pflegestufe so zu unterstützen und immer wieder anzuregen dass sie aktiv am Leben teilnehmen können. Dies gilt für die Kurzzeitpflege genauso wie für die Langzeitpflege im Altenpflegeheim.

Wichtig ist es uns dafür zu sorgen, dass Bewohner durch ein einmal diagnostiziertes Krankheitsbild nicht stigmatisiert und von einer weiteren Rehabilitation ausgeschlossen werden. Dafür setzen wir uns ein.

 

Diese Seite weiterempfehlen?

Bitte auf blauen Link klicken (Email- Formular)